Lady Sas hat es von der ersten Seite geschafft, mich mit ihrem Schreibstil zu fesseln Ihr Weg von einer pers nlichen Lebenskrise, vom Partner verlassen, zu einer, anfangs, v llig verr ckten Richtung ist authentisch und unheimlich reizvoll geschildert Ich durfte als Leser Teil haben an dieser Transformation und war fasziniert von der immer innigeren Beziehung zu ihrem Sklaven und dem tiefen und leidenschaftlichen Eintauchen in die dunkle Welt des BDSM Es ist die Dualit t der Sinnlichkeit, der stetige Wechsel zwischen Liebe und Strafe, F rsorge und Schmerz, der ihren Sklaven Toytoy gef gig macht, alles f r seine Herrin zu tun Und er wird wirklich hart rangenommen Ich habe mir sehnlich gew nscht, mit ihm zu tauschen Ich freue mich schon auf weitere B cher von Lady Sas. Lebenswege, so verschlungen Sie auch immer sein m gen, gewinnen das Interesse des Lesers vor allem durch ihre Authentizit t.Pl tzlich Domina ist ein solch authentisches Buch, welches, spannend geschrieben, von der ersten bis zur letzten Seitefasziniert Nicht zuletzt deshalb, weil man im Gegensatz zu vielen anderen Werken das Gef hl hat, einen Einblickin das Leben real existierender Menschen zu bekommen.So l t sich dann auch die Entwicklung der Autorin, von der Anf ngerin zweifelnd, experimentierend, machmal eifers chtig bis hin zur erfahrenen Domina sehr gut nachvollziehen.Da in einem Buch zu diesem Thema nat rlich auch Beschreibungen verschiedener Sexualpraktiken vorkommen m ssen,liegt auf der Hand Da dies ohne Tabus, klar und schn rkellos geschieht, macht Lust auf mehr. Lady Sas beschreibt in diesem Buch den Werdegang einer Ehefrau,die sich nach einen Famil ren Tiefschlag wieder Aufrichtet und um den Weg gehen,eine Private Domina zu werden.Schon am Anfang war ich wie gefesselt von Ihrem so Realen Schreibstil,selbst auf kleine Details geht Lady Sas ein und bringt sie zu Papier.Auch werden Sessions Derart Real beschrieben,das man glauben k nnte,man war dabei.Lady Sas l sst den Leser auch an einer Session mit einer Befreundeten Domina Teilhaben und da kann ich nur Sagen,Danke Lady Sas,das ich daran Teilhaben durfteDieses Buch ist nicht nur f r einen Devoten Sklaven ein Genuss,nein,auch die Angehende Domina wird mir Sicherheit sehr Inspiriert.Ich k nnte noch so einiges Berichten..Rate aber dem Interessierten.Lest dieses Buch selbst,es wird sich Lohnen. Nachdem mir das Buch schon vor ein paar Jahren aufgefallen war, ergab es sich nun dieses noch einmal lesen zu k nnen.Mir gef llt der Schreibstil sehr gut Man kann sich richtig gut in die Autorin hineinversetzen Mit all ihren anf nglichen Unsicherheiten und Zweifeln, aber auch den guten Gef hlen nach Erfolgserlebnissen, die sich im Laufe der Geschichte herauskristallisieren Aufgrund meiner pers nlichen Neigungen liegt mir aber auch Toytoy sehr am Herzen Ich konnte die ganze Zeit so richtig mit ihm mitf hlen im Positiven wie auch im Negativen Es war aber auch interessant und lehrreich f r mich, seine Reaktionen aus dem Blickwinkel der Autorin mitzubekommen.Alles in allem ist es diese sehr anschauliche Sprache, die Lust auf mehr macht Wenngleich es teilweise noch etwas ungeschliffen daherkam, ist es auf jeden Fall sehr lesens und empfehlenswert.Ich werde mir ganz sicher noch weitere B cher der Autorin g nnen Ganz einfach weil ich wissen will, wie es weitergeht Lady Sas Ist Eine Private SM Lady Aus Frankfurt Main In Diesem Buch Erz Hlt Sie Ganz Offen, Auf Welchem Weg Sie Auf Den SM Und Fetisch Bereich Aufmerksam Wurde, Was Sie Daran Liebt Und Wie Sie Ihn Privat Leidenschaftlich Auslebt Sie Berichtet Ber Ihren Privaten Hintergrund Und Welche H Hen Und Tiefen Sie Berwinden Musste, Bis Sie Ihren Sklaven Toytoy Fand Dabei L Sst Sie Den Leser An Ihren Privaten Spielen Und SM Sessions Teilhaben Und Beschreibt Detailliert Und Anschaulich, Wie Sie Ihren Sklaven Erzieht Und Benutzt Das Ist Allerdings Nichts F R Schwache Nerven Absoluter H Hepunkt Dabei Ist Die Session, Die Sie Zusammen Mit Lady Cornelias Durchf Hrt Bei Dieser Erziehung Wird Ihr Sklave Physisch Und Vor Allem Auch Psychisch An Sein Ultimatives Limit Gebracht Und Dar Ber HinausInhalt VorwortTrennung Zum Fr Hst CkEin K Nigreich F R Einen PlanVon Fasziniert Bis IrritiertWo Ist Der Haken Das Verflixte Erste MalEine Aufregende Neue WeltErst Gefunden, Dann GebundenSM F R FortgeschritteneSissificationMassagek NsteDer BesuchLady Cornelitas BerraschungenWem Geh Rt Der Sklave Blog KontaktWeitere B Cher Von Lady SasLeseprobe Sklaventausch Glossar Der Wichtigsten SM Begriffe