ich kann mich all den positiven bewertungen nur anschlie en, habe ich als junge frau gelesen und es hat mich sehr inspiriert und regt zur auseinandersetzung mich sich selbst auch auf psychischer ebene an Dies auf unterhaltsame und leichte art und weise ich habe es schon vielen freund innen empfohlen. Diese Buch aus den 70er Jahren hat nichts von seiner Aktualit t verloren Aktuell vor allem im Ton, die vergn gliche, lockere, private Haltung der Autorin gegen ber dem Leser Leserin Ein altes Tabu Thema in wahrer, humorvoller, allt glicher Kleidung, ein echter Meilenstein der Befreiung und des Aufatmens im Gebiet der Lust Weder spirituelle noch leistungssportliche Anspr che tr ben den Genuss der Lesenden Praktizierenden die Lekt re an sich ist animierend, wahr und huk, und daher einladend zur Nachahmuhng und vor allem Selbsterforschung Ein MUSS f r jedeN Geniesser Dieses Buch bot mir tats chlich noch wichtige Erkenntnisse und ist recht kurzweilig geschrieben. Das Buch liest sich fl ssig, fast wie ein Roman Es greift ohne Scheu auf der einen, ohne klinische Betrachtungsweise auf der anderen Seite ein Thema auf, das meist nichtmal hinter vorgehaltener Hand ein Thema ist Masturbation.Es gab mir einige neue Denkans tze und ich finde, es geh rt jeder Frau und am besten auch Mann in die Hand gedr ckt um sich mit sich selbst und seiner Sexualit t, aber auch der Normalit t dessen auseinanderzusetzen und zu wissen ja ist alles ganz normal und gut Dieses Buch ist eine Werbung f r Masturbation, sch n und gut Aber die Beschreibungen der Gruppen ist f r die heutige Zeit obsolet, bringt einen h chstens zum Schmunzeln.Nach dem Titel zu urteilen, hatte ich etwas anderes erwartet Betty Dobsons Lebensgeschichte hat mich weniger interessiert.Positiv bleibt zu sagen, dass sie versucht, dem Leser Scheu, so er sie denn hat, zu nehmen.Ich hatte das Buch f r eine Frau gekauft, der ich das Thema aus therapeutischen Gr nden n her bringen wollte Daf r ist es nicht brauchbar. Das Buch hab ich mehr oder weniger in einem Zug verschlungen Es ist so locker flockig geschrieben, als w rde man sich mit einer guten Freundin in heiterer Athmosph re austauschen Kein einziges Mal f hlte ich mich peinlich oder unangenehm ber hrt, obwohl die Autorin kein Blatt vor den Mund nimmt und die au ergew hnlichen Dinge und Lebensstationen, ber die sie spricht, ganz eindeutig benennt Ganz im Gegenteil Eine tiefe Achtung vor der Konsequenz und dem Mut, den diese Frau auf ihrem ungew hnlichen Weg an den Tag legt, hat mich ergriffen und bis heute ein fast ein Jahr sp ter nicht mehr verlassen Wenn ich eines Tages auf meinen eigenen Weg in so einer Weise zur ckschauen kann und so klar meine Schritte sehen kann, bin ich sicher weitaus mehr als zufrieden Resume unbedingt lesen und weitergeben. Habe nach l ngerer Suche dieses Buch gefunden, es hat meine Erwartungen erf llt.Gut geschrieben und brauchbar Habe es zusammen mit einem anderen Buch bestellt, rgerlich, da ich zweimal Porto bezahlen mu te, obwohl in einem Umschlag versendet Bricht Humorvoll Mit Tabus Und Garantiert Genuss PurDie Bekannte Sexualwissenschaftlerin Betty Dodson Bricht In Diesem Offenen Und Einf Hlsamen Buch Das Tabu Der Selbstbefriedigung Sie Wird Als Urspr Nglichste Form Sexuellen Erlebens Dargestellt, Die Den Eigenen K Rper Am Intensivsten Erfahren L T Masturbation Ist In Jedem Alter Eine Quelle Der Lebensfreude Und Sinnlichkeit Und Dar Ber Hinaus Auch Eine Voraussetzung F R Ein Erf Lltes Sexleben Zu Zweit Ohne Scheu Beschreibt Die Autorin Zahlreiche Techniken, Die Lust Am Und Auf Den Eigenen K Rper Machen