Zw Lf In Sich Abgeschlossene Kurzgeschichten Ergeben Einen Gro En Handlungsbogen Mit Einem Erotisch Krachenden FinaleVier P Rchen Beobachten Andere Beim Sex Und Werden Selbst Dabei Beobachtet Diese Prickelnden Kurzgeschichten Werden Mit Explosiver Erotik Und Einem Schuss Humor Erz HltDie Detaillierten Und Einf Hlsamen Beschreibungen Werden Ihre Lustvolle Fantasie Anregen Und F R Ein Mitrei Endes Kopfkino Sorgen Leseprobe Was Haltet Ihr Von Der H Hle , Frage Sophie Die H Hle Was War Das Doch Gleich Noch Einmal Hakte Helene Nach Das Ist Der Raum Mit Den Vielen L Chern In Den W Nden Wie Schweizer K Se , Erkl Rte Simon, Damit Dir Alle Zusehen Und Sich Daran Aufgeilen K Nnen Also Wir Fanden Das Bei Der Einf Hrungsrunde Ganz Lustig Und Interessant Da War Vorhin Aber Einiges Los, Das K Nnte Eng Werden , Erg Nzte Matthias Sch N Kuschelig, Meinst Du Wohl , Erwiderte Sophie Und Nahm Ihn Ganz Eng In Den Arm Kuschelig Ist Gut, Das Gef Llt Mir , Best Tigte Valentina Und Lehnte Sich An Simon, Der Meinte Dann Lasst Uns Doch Einfach Mal Sehen, Was Dort Los Ist, Und Wenn Es Nicht Passt, Suchen Wir Uns Etwas Anderes, Es Gibt Ja Mehr Als Genug Auswahl Hier Alle Stimmten Freudig Zu Und So Gingen Sie Arm In Arm Zur H Hle Der Lust Diese Glich Einem Gro En Ovalen Iglu Mit Vielen Tellergro En L Chern, Die In Zwei Reihen Und Unterschiedlichen H Hen In Die W Nde Eingelassen Waren So Konnte Man Sowohl Von Au En Nach Innen Sehen Als Auch Von Innen Beobachten, Ob Auch Die Voyeure Aktiv Wurden An Der Decke Hingen Bilder Mit Vier Frauen Und Drei M Nnern, Welche Sich Gegenseitig In Unterschiedlichen Stellungen Des Kamasutra Liebten Die Gro E Weiche Liegefl Che Bot Etwa F Nf P Rchen Platz, War In Einem Hellen Orange Gehalten Und Mit Zahlreichen Weichen Kissen Und Drei Unterschiedlich Hohen Keilpolstern GepflastertSie Hatten Gl Ck Im Innern War Nur Ein Einzelnes P Rchen Aktiv Beobachtet Von Vier Anderen Perfekt Genug Platz F R Uns Alle, Da K Nnen Wir Uns So Richtig Austoben , Freute Sich Felix Und Zog Seine Mia Durch Den Schmalen Eingang, Um Sich Mit Ihr In Die Hintere Ecke Zu Verziehen Die Anderen Folgten Und Sahen Sich Neugierig Um Irgendwie Fehlte Ihnen Der Plan, Wie Sie Anfangen SolltenDann Knieten Sie Sich Paarweise Nieder Und Begannen Sich Zu K Ssen Und Zu Streicheln Es War Wieder Moritz, Der Helenes H Nde Ergriff, Sie Auf Valentinas Schultern Legte Und Ber Ihre Seite Streichen Lie Als Valentina Ihren Kopf Nach Hinten Zu Ihnen Beugte, Schob Er Helene Leicht Zu Ihr Hin Und Bedeutete Ihr, Sie Zu K Ssen Sch Chtern Und Etwas Verst Rt K Sste Helene Valentinas Stirn, Ihre Nase Und Schlie Lich Ihre Lippen Dann Sp Rte Sie, Wie Sich Valentinas Hand In Ihren Nacken Schob Und Sie Zu Sich Zog Dabei Verloren Die Beiden Ihr Gleichgewicht Und Fielen Zusammen Auf Die Weiche Matte, Mit Der Das Gesamte Iglu Ausgelegt War Noch Immer K Ssend Richteten Sie Sich Wieder Auf, Bis Sie Eng Umschlungen Voreinander Knieten Und Ihre K Rper Sich Aneinanderschmiegten, W Hrend Sie Von Ihren M Nnern Interessiert Beobachtet Wurden Mit Einem H Mischen Grinsen Ffnete Simon Valentinas BH, Kniete Sich Hinter Sie Und Zog Sie An Ihren Schultern Auf Seinen Scho , Wobei Er Ihr Den BH Ganz Abstreifte Helene Folgte Ihrem K Rper, K Sste Sich Ber Ihren Hals Hinab Zu Ihren Prallen Br Sten Und Schloss Ihre Lippen Um Die Harten, Steifen Brustwarzen


3 thoughts on “Beobachtet | Erotische Geschichten (Besondere Orte, Eifersucht, Gruppensex, Hintern, Orgie, Verlangen, Vertrauen, Zuschauen) Vier Pärchen beobachten andere beim Sex ...

  1. Asinus E. Asinus E. says:

    klagt und singt der eifers chtige Kellner Leopold in der Operette Im wei en R l Schade, dass er damals dieses Buch noch nicht kennen konnte, sonst h tte er gewusst, wie lustvoll das Zuschauen ebenso wie das Sich zur Schau Stellen sein kann Da hat Unsereiner mehr Gl ck und genie t die zw lf anregenden Kurzgeschichten, in denen vier aufgeschlossene Paare es sowohl miteinander als auch f r die jeweils Anderen treiben Voy Ex vom Feinsten.Die Paare begegnen sich an wechselnden Orten immer wieder aufs Neue, bis sie endlich im letzten Kapitel ein Oktett der ganz besonderen Art vollf hren Bei den verschiedenen Tat Orten handelt es sich um die blichen Verd chtigen Garten, Wald, Schwimmbad, Sauna, Strand und so weiter , da h tte ich mir gern auch mal einen echten Knaller gew nscht z.B Friedhof, Grabplatte, Mitternacht, unbekannte Zahl von Zuschauern, oder ist das allzu hardcore gedacht Das Motto des Buches h tte auch so etwas durchaus hergegeben.Gleiches gilt f r die Sprache Der Autor hat einen angenehmen Schreibstil, bem ht sich allerdings geflissentlich darum, die von mancher Leserin und manchem Leser gewiss hei erwarteten versauten Ausdr cke zu vermeiden Aber das ist sicherlich alles Geschmackssache.Alles in allem habe ich mich gut unterhalten gef hlt Manchmal ertappte ich mich dabei, wie ich die Paare eigenm chtig neu zusammenstellte, nachdem ich vier K nige und vier Damen eines Kartenspiels gemischt hatte Allerdings blieb das Ganze dann nicht immer hetero, aber was soll s Vier Sterne f r die Fantasie des Autors und einen f nften f r die hei e Lady hinter dem Rollo auf dem Cover.


  2. BookLoft-Two for Books BookLoft-Two for Books says:

    Das Buch muss ich sagen war wirklich sehr erotischen geschrieben Alles war detaliert beschrieben Das hat wirklich Spa gemacht dies zu lesen und bei der ersten Geschichte kann ich verstehen wieso man sich beobachtet noch geiler f hlt So wie der Autor es beschrieben hat wurde ich in der Situation vermutlich das selbe f hlen Ich gestehe das dieses Buch mich wirklich gefesselt hat und Lust auf mehr gemacht hat.Die geschichten sind kurz aber haben genau die l nge die sie eigentlich brauchen Erotisch sind die die Geschichten, da muss man wirklich nichts mehr zu sagen Geschrieben wurde alles sehr fl ssig, so kann man die Geschichten gut lesen Da sie sich alle unterscheiden kann man auch schon mal 2 oder 3 hintereinander weg lesen Da hat man kein Problem mit Also f r mich war es zumindest keins Da die Situationen wirklich immer andere waren konnte man gut zwischen den Geschichten unterscheiden.Toll finde ich das die Paare in den Geschichten auch in anderen Geschichten mal eine rolle spielen, sich mal treffen oder auch eben wieder erw hnt werden Das war wirklich mal was neues Immerhin kenne ich es nur anders Das sonst immer nur neue Paare eine rolle spielen und nicht schon bekannte Paare wieder auftauchen Gef llt mir gut und kann gerne fter so passieren.


  3. Book-addicted Book-addicted says:

    Story Charaktere In Beobachtet finden sich 12 Kurzgeschichten, sowie ein Code f r eine dreizehnte, die man Online herunterladen kann All diese Geschichte stehen in einer Verbindung zueinander und drehen sich haupts chlich um das Beobachten und Beobachtet werden nat rlich bei der sch nsten Sache der Welt.P.L Winter schafft es nicht nur, eine entspannte und angenehme Atmosph re in seinen B chern zu schaffen, sondern auch die sexuellen Szenen sehr ansprechend und deutlich zu schildern, ohne derb zu werden Die 12 Geschichten sind allesamt anregend und so in sich abgeschlossen, dass man sie auch einzeln lesen k nnte Da ich eigentlich alle Geschichten hnlich gut fand, kann ich an dieser Stelle gar nicht sagen, welche ich am besten fand und das ist f r einen Kurzgeschichtenband definitiv ein gutes Zeichen.Gut gefallen hat mir dabei vor allem die Tatsache, dass man die bereits bekannten P rchen immer wieder trifft und sich teilweise auch gemeinsam an verschiedene vorherige Treffen erinnert es f hrt also ein roter Faden durch das ganze Buch Das Finale ist nicht zu verachten und gef llt sowohl dem Leser, wie auch den Protagonisten Schreibstil Der Schreibstil ist fl ssig, angenehm und mitrei end und sorgt neben den Geschichten daf r, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen m chte Gesamt Sehr lesenswert, tolle Geschichten, faszinierende Schilderungen, perfekte Kulissen wechsel , passender Schluss Lesen Wertung 5 von 5 Sterne