zeigt Meine Freundin und ich waren erst ein wenig skeptisch, aber nach der Lekt re dieses Buches und eines anderen, kann ich nur sagen Danke f r dieses Buch, es hat unser Leben positiv ver ndert Auch wenn es nur ein Leitfaden f r Einsteiger ist, es ebnet den Weg zu neuen Lebenswegen, die man zusammen sehr sch n beschreiten kann Mehr sage ich nicht dazu, es sit in meiner Sicht ein Buch das ich jedem ans Herz legen kann zusammen mit Ein bischen h rter ist viel besser beide B cher in Kombination haben sich als sehr inspirierend erwiesen. Claudia Varrin, Professionelle Dominatrix, Schrieb Dieses Buch Als Ratgeber F R Paare In Einer Monogamen Beziehung, Die Sich In Den Bereich Der Sexuellen Dominanz Und Unterwerfung Vorwagen M Chten Varrins Ziel Ist Es, Die Unerfahrene, Aber Neugierige Domina In Spe Zu Ermutigen Und Anzuleiten Sie Kombiniert Praktische Tipps Mit Einer Grundlegenden Psychologischen Erkl Rung Der Zu Dieser Sexuellen Spielart Geh Renden Mentalit T Varrin Betont, Dass SM, Wie Sie Es Lehrt, Innerhalb Einer Liebevollen Partnerschaft Stattfinden Sollte Und Romantik Und Aufregung In Eine Langj Hrige Beziehung Bringen Kann Sie R Umt Mit Den Vielen Mythen Ber SM Beziehungen Auf Dass Diese Unausgewogen Seien Und Ein Partner Seine Macht Aus Bte Varrin Betont, Dass Der Machtwechsel Immer In Gegenseitigem Einvernehmen Stattfindet Und Somit Derjenige Partner, Der Die Unterw Rfige Rolle Einnimmt, In Wirklichkeit Nicht Weniger Macht Hat Dieses Buch Betrachtet Das Ph Nomen Der Weiblichen Dominanz Aus Allen Blickwinkeln Und Bespricht Sicherheitsfaktoren, Erotische Momente, Psychologische Mechanismen Und Die Basics, Wie Knoten Binden Und Die Wahl Der Richtigen Bestrafung Das Buch F Ngt Bei Den Rudiment Ren Grundlagen An Es Ist Kein Buch F R Erfahrene Auf Diesem Gebiet, Sondern F R Absolute Beginner, Die Nichts Mit Der SM Szene Zu Tun Haben Und Unter Professioneller Anleitung Innerhalb Der Eigenen Vier W Nde Experimentieren M Chten Varrin Geht Potenzielle Szenarien Von Anfang Bis Ende Durch Und Zieht Alle Wichtigen Aspekte Einer Solchen Liebesszene In Betracht Von Der Vorbereitung Des Schauplatzes Und Der Passenden Garderobe Bis Hin Zum Einsatz Von Fetischen Und Der Art Und Weise, Wie Man Als Dominante Frau Auftritt Und Die Stimmung Des Unterw Rfigen M Nnlichen Partners Kontrolliert, So Dass Beide Sich Bei Diesem Spiel Auf Einer Wellenl Nge Befinden Dieses Buch Ist Sehr Klar Und Explizit Im Ton, Was Bei Dem Thema Angebracht Erscheint Es Ist Dabei Jedoch Liebevoll Geschrieben Und Klammert Szenarien Aus, Die Ritzen, Stechen, Bluten Usw Beinhalten, Da Der Fortgeschrittene SM Ler Nicht Zur Zielgruppe Geh Rt Die Kunst Der Weiblichen Dominanz Ist Auf Die Interessierte Frau Zugeschnitten Es Wird Aber Auch Gerne Von Deren M Nnlichem Partner Gekauft, Damit Er Lernt, Wie Er Seiner Zuk Nftigen Herrin Seine Geheimen W Nsche Mitteilen Kann Ein Buch F R Paare, Die In Ihrer Liebesbeziehung Gemeinsam Die Aufregung Des Verbotenen Entdecken M Chten Das Buch an sich ist gut lesbar geschrieben und f r Blutige anf nger die wissen sollen, ob in ihnen ein Dom steckt sichernicht auch hilfreich.Aber wenn man sich mit der Thematik auskenn vermutlich nicht, ausser man interessiert sich f r ihren Weg zur Dom, den dar ber spricht sie darin Es ist aber schon l nger her, als ich das Buch lass und deshalb erinnere ich mich nicht mehr ganz so gut. Das Buch ist der absolute Hammer und ich habe es in nur 2 Tagen ausgelesen, da es sehr spannend ist und einen nicht mehr los l sst Ein muss f r jeden Buchleser in Sachen Sexualit t und SM. Dieses Buch w rde ich allen empfehlen, sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen, auch ich war keine Anf ngerin, aber man lernt schlie lich nie aus Ich mag ihren Schreibstil sehr, das Buch wirkt nicht zu trocken, sodass zumindest ich die Lust am Lesen nicht verloren habe dabei Das Buch ist angenehm strukturiert, man verliert auch in l ngeren Erkl rungen nicht den berblick und die Beispiele sind meiner Meinung nach sehr anschaulich und gut verst ndlich nachvollziehbar beschrieben und wecken so sehr oft die Lust zum selbst experimentieren D Dafr, dass dieses Buch eine Anleitung fr Einsteiger und sich somit an Neulinge auf diesem Gebiet richtet soll, ist es ganz schn harter Stoff Eine Ex Domina berichtet von ihren persnlichen Erfahrungen und lsst kein Thema aus.Fr Mutige wohlmglich eine tolle Lektre, so fehlte mir beim Lesen ein gewisses Sprachniveau. Das Buch ist in 18 Kapiteln unterteilt Um den Platz nichtunn tigend auszudehnen, liste ich sie hintereinander auf 1 Der Schritt hinter den Vorhang, 2 Erste Schritte in der DS Welt,3 Bondage, 4 Crossdressing, 5 Disziplinierung, 6 Exhibitionismus Voyeurismus, 7 Fetschkleidung, 8 Fu fetische, 9 Dem tigung Psychospiele, 10 Partyspiele, 11 Haltungen, 12 Rollenspiele,13 Sinnesreize, 14 Sinnesentzug, 15 Sklaven Sklavenerziehung,16 Wasserspiele, 17 Sammelsurium, 18 P nklich Passend PlanenIm Vorwort erkl rt Frau Varrin wie sie zum Sadomasochismus kam.Ein Glossar beendet den Band.Claudia Varrin ist sehr selbstbewu t das merkt man auch an den Texten,die ihre Erfahrung wiedergeben.Es geht zwar um Dominanz allerdings ist sie hier in Rollenspielegepackt Die Autorin arbeitet gewerblich als Domina ihr Buch ist anPaare gerichtet, die erste Erfahrungen in diesem Bereich machen wollen nicht wissen wie sie sich dem n hern k nnen Demnach werden Themenwie Fisting, Atemkontrolle usw nur kurz angerissen.An einigen Stellen ist mir die Verfasserin zu subjektiv allerdingsist es nicht so st rend, da sie ihre Meinung nicht ellenlang ausf hrt.F r Leute die 24 7 TPE anstreben bzw ausleben, ist dieses Buch nichts.Wer etwas ber die W nsche einiger passiver M nner wissen m chte, dem empfehleich dieses Exemplar. Ich wollte meinem Freund berraschen und mal auf Domina machen In diesem Buch fand ich gute Anleitungen dazu und vor allem las ich Dinge von denen ich noch keine Ahnung hatte Das Buch ist sehr gut verst ndlich geschrieben und gut gegliedert Ich nahm ein bisschen von dieser und jener Anleitung und gestaltete mir so selber mein kleines Rollenspiel zusammen Mein Freund war begeistert von dem was ich mir angeeignet hatte nur durchs lesen.