Ein Ratgeber F R Sadomasochisten Oder Solche, Die Es Werden Wollen Zum Einstieg, Zur Fortbildung Und Um Jedem BDSM Interessierten Einen Berblick Ber Regeln, Handwerkszeug Und Sicherheitsvorkehrungen Zu Geben Kompetent Und Humorvoll Nehmen Die Autorinnen Lilly Gr Nberg Und Jennifer Schreiner Den Leser An Die Hand Und Geleiten Ihn Von Den Anf Ngen Ber Was Will Ich Berhaupt Bis Hin Zu Der Umsetzung Seiner Fantasien In Die Realit T, Beseitigen Unsicherheiten Und Vorurteile Und Beleuchten Das Ganze Spektrum Des SM Lehrreich Und Unterhaltsam Erl Utern Sie Den Richtigen Umgang Mit Sadomasochistischen Spielzeugen, Ritualen Und Strafen, Damit Die Lust Am Schmerz Auch Geb Hrend Genossen Werden Kann Und Die Unterwerfung Genauso Erregend Ist, Wie Das Dominieren Das Leid Mit Der Leidenschaft Ist Ein Standardwerk, Das In Kapitel Einen Raschen Berblick Gibt, Aber Auch In Unterpunkten Lektionen Der Lust Detailiert Alles Beschreibt Was Zum SM Geh Rt Und Bei Allen Techniken Und Tips Von Bondage, Kontrolle, Petplay Und Rollenspiele Nie Vergisst, Dass Es Beim SM Um Hingabe Geht, Um Liebe Und Um Gegenseitiges Vertrauen Im Gegensatz zum Standardwerk Das SM Handbuch Black Label von Matthias T J Grimme ist dieses Buch eher wie ein Buch mit Geschichten zum Thema SM BDSM zu lesen Wer s also nicht zu sachlich mag, aber dennoch einen ernstzunehmenden Ratgeber braucht, ist hier richtig Ich als ehemalig praktizierende Sub hab meinen Spass gehabt, es zu lesen.Was dem Buch auch gelingt, ist allle Facetten dieser sexuellen Spielart zu benennen und zu beschreiben Dabei wird immer wieder betont, was zur Sicherheit der des sich Unterwerfenden wichtig ist Auch finde ich es f r EinsteigerInnen oder auch f r Menschen, die sich nur mal informieren m chten, extrem wichtig, dass diese Spielart aus der Perversen Schiene raus genommen wird und die Einvernehmlichkeit immer wieder betont wird.Ein gelungenes Standardwerk von Frauen geschriebene zum Thema SM BDSM, gleichzusetzen mit dem oben genannten Ratgeber von M nnerhand. Das Buch wurde schnell geschickt in einer neutralen Verpackung und der Inhalt ist stellen wei e lehrreich und stellen wei e nicht aber das liegt auch an dem Geschmack den man hat und welche Erfahrung man hat aber f r Einsteiger zu empfehlen Genau das richtige, um als neueinsteiger oder schon etwas erfahrener viele bereiche der s m bondage und dergleichen kennenzulernen, zu verstehen und vlt sogar was neues f r das sexualleben zu finden. Erst einmal vorweg Das Buch ist tats chlich f r SM Einsteiger genauso geeignet wie f r Fans von Shades of Grey, sollte aber generell als Standardwerk betrachtet werden, das in keiner BDSM Bibliothek fehlen sollte.Die beiden Autorinnen beschreiben in elf Kapitel alles Wissenswerte ber diese erotische Spielvariante bzw diesen Lebensstil und gehen in den Unterpunkten auf alle m glichen Varianten ein Dabei schimmert immer wieder auch Humor und Liebe zum Thema durch, so dass man diesen Ratgeber fl ssig lesen konnte.Fazit Sehr gutes Standardwerk mit interessanten Lekt reempfehlungen. Das Buch ist ebenso f r SM Einsteiger geeignet wie f r Fans erotischer Romane von Lilly Gr nberg oder anderen Autoren la Shades of Grey Als aktueller und noch dazu von 2 Autorinnen geschriebener Ratgeber sollte es als Standardwerk f r alle SM Interessierten betrachtet werden.Die Autorinnen beschreiben in elf Kapitel alles, was man als Neuling wissen und beachten sollte, und was man erleben kann, wenn man will.Der Ratgeber liest sich unterhaltsam und fl ssig, so dass es auf jeden Fall ein Vergn gen ist, sich damit zu besch ftigen. Die Lekt re ist super aufgebaut, und f hrt einen super durch das Thema.Viele Tipps, und auch sehr humorvoll geschrieben.Da es ja immer noch ein gesellschaftlich eher ein verborgenes Thema ist, l sst einen dieses Buch die Dinge viel entspannter sehen.