Dieses E Book Entspricht Taschenbuchseiten Ein Seiltanz Zwischen Macht, Gier Und Auslieferung Mit Knapp Achtzehn Jahren Mchte Rita Endlich Etwas Erleben Und Beschliet, Ihr Nicht Vorhandenes Sexleben Selbst In Die Hand Zu Nehmen Die Ersten Sexuellen Begegnungen Sind Zwar Nicht Schlecht, Doch Werfen Die Frage Auf, Ab Wann Ein Akt Auch Befriedigend Genug IstSelbst Als Sie Ihren Traummann Adam Kennenlernt, Schafft Sie Es Nicht, Sich Fallen Zu Lassen Frustration Und Der Selbst Auferlegte Druck Endlich Zu Funktionieren Und Sexuelle Hhenflge Zu Erreichen, Treiben Sie In Die Arme Anderer Mnner, Mit Denen Sie Schlielich Fantasien Auslebt Und Zu Einer Selbstbewussten Frau Wird, Die Wei, Was Ihr Krper BrauchtAls Sich Die Mglichkeit Ergibt, Ihr Altes Leben Hinter Sich Zu Lassen, Packt Sie Ihre Sachen, Um In Freiheit Die Welt Zu Bereisen Ohne Viel Geld Muss Sie Sich Durchschlagen Und Nutzt Ihre Weiblichen Reize, Um Geld, Unterschlupf Und Lustvollen Sex Von Mnnern Zu Bekommen Auf Der Suche Nach Ihrer HhenTauglichkeit Verliert Sie Sich Immer Mehr Doch Trotz Aller Bemhungen Kann Sie Adam Nicht VergessenKann Sich Rita Am Ende Wiederfinden Und Werden Ihre Kmpfe Um Adam Fruchten Diese Ausgabe Ist Vollstndig, Unzensiert Und Enthlt Keine Gekrzten Szenen


3 thoughts on “Höhentauglich - Unstillbare Gier | Erotischer Roman: Sie nutzt ihre Reize, um Geld, & Sex von Männern zu bekommen ... (Erotik Romane)

  1. Asinus E. Asinus E. says:

    Es geht um Rita Rita aus Niederbayern Gespannt verfolgen wir ihren Weg von der Entjungferung ber den allerersten finalen H hepunkt bis zu ihrer erotischen Weltreise und dann wieder zur ck Und diese Reise hat es wirklich in sich Mallorca, Marokko, Mexiko, Las Vegas, Tokio, Kambodscha, Bangkok, Kuala Lumpur, Indien, Amman, Wien, Prag Man kommt als Leser, bewaffnet mit einem aktuellen Weltatlas, gar nicht mehr zur Ruhe Und berall geht s kr ftig zur Sache.Rita kann sich diesen Super Trip finanziell eigentlich gar nicht leisten, aber sie entdeckt schon fr h, was die Autorin auf Seite 218 mit wenigen Worten treffsicher zusammenfasst Es war unglaublich, wie viel Geld man verdienen konnte, wenn man die Beine breitmachte Und das tat Rita mit wachsender Begeisterung.Ganz im Ernst Diese Rita war mir von Anfang bis Ende sympathisch Unbek mmert, selbstsicher, abenteuerlustig und anpassungsf hig zieht sie den schmunzelnden Leser hinter sich her nach dem Motto Sieh mal, was es alles gibt auf dieser Welt Man lernt doch nie aus Dass beispielsweise japanische M nner auf gebrauchten weiblichen H schen stehen, wusste ich noch gar nicht.Aber Achtung Es geht nicht nur um Sex in all seinen spannenden Spielarten, sondern auch um die Liebe, die richtige Liebe Und die wartete auf Rita eine ganze Weltreise lang treu und brav in der bayerischen Heimat Dahoam is Dahoam.Warum vergebe ich f nf Sterne Nicht nur wegen des tollen Covers Genau so sah auch die Rita in meinem Kopfkino aus , sondern vor allem, weil die Geschichte so wunderbar leicht und locker erz hlt wird Die zahlreichen erotischen Passagen in ganz unterschiedlichen Kulturkreisen lassen sich mit Genuss konsumieren Kompliment an die Autorin.


  2. dreamlady66 dreamlady66 says:

    Inhalt, bernommen Ein Seiltanz zwischen Macht, Gier und Auslieferung Mit knapp achtzehn Jahren m chte Rita endlich etwas erleben und beschlie t, ihr nicht vorhandenes Sexleben selbst in die Hand zu nehmen Die ersten sexuellen Begegnungen sind zwar nicht schlecht, doch werfen die Frage auf, ab wann ein Akt auch befriedigend genug ist.Selbst als sie ihren Traummann Adam kennenlernt, schafft sie es nicht, sich fallen zu lassen Frustration und der selbst auferlegte Druck endlich zu funktionieren und sexuelle H henfl ge zu erreichen, treiben sie in die Arme anderer M nner, mit denen sie schlie lich Fantasien auslebt und zu einer selbstbewussten Frau wird, die wei , was ihr K rper braucht.Als sich die M glichkeit ergibt, ihr altes Leben hinter sich zu lassen, packt sie ihre Sachen, um in Freiheit die Welt zu bereisen Ohne viel Geld muss sie sich durchschlagen und nutzt ihre weiblichen Reize, um Geld, Unterschlupf und lustvollen Sex von M nnern zu bekommen Auf der Suche nach ihrer H henTauglichkeit verliert sie sich immer mehr Doch trotz aller Bem hungen kann sie Adam nicht vergessen.Kann sich Rita am Ende wiederfinden und werden ihre K mpfe um Adam fruchten ber die Autorin Maya Moon wurde 1978 in Wien geboren und lebt heute mit ihrem Mann in einem beschaulichen Vorort der Stadt Wann immer es m glich ist, bereist sie mit ihrem Rucksack die Welt, unter anderem die Orte, die in ihren B chern vorkommen Maya pflegt einen gro en Freundeskreis, in dem offen ber Liebe und Sexualit t gesprochen wird In ihren Geschichten thematisiert sie die Erkenntnis, dass es zwischen Mann und Frau nur allzu oft zu Missverst ndnissen durch falsche Erwartungshaltungen kommt Dabei m chte sie vor allem vermitteln, dass Offenheit und Toleranz die Schl ssel zu einem erf llten Liebesleben sind.Schreibstil Fazit Ein erneutes DANKEsch n an den Verlag f r Eure Zusage schnelle Belieferung, ich freute mich und konnte die LR nach den Feiertagen hier und jetzt endlich beenden.Der Inhalt war anders, fiel auf und gefiel durchweg positiv ein junges M dchen auf der Suche nach sich selbst hier sind quasi alle Mittel Wege dazu recht bzw stehen ihr offen nur, verliert sie schlussendlich den berblick bzw die Sicht auf das Wesentliche Welcher Mann ist ihr gut gesonnen und hat sie bereits ins Herz geschlossen Dieser konkreten Frage muss die junge Rita aus einem Profinznest definitiv nachgehen sie reist daf r weit und nimmt viele Umwege in Kauf ist unerbittlich, unbelehrbar aber schlussendlich siegt dann wohl doch die Erkenntnis und die Liebe Findet es heraus es bleibt spannend mir waren die 324 Seiten bei 45 Kapitel daf r doch etwas zu viel, aber der Schreibstil gefiel und wies wohl auch authentische Z ge auf


  3. printbalance printbalance says:

    Inhaltsangabe Rita ist 18 Jahre alt und lebt in einem langweiligen Dorf mitten in Bayern Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Ursel beschlie t sie noch vor ihrem Abitur ihre ersten Erfahrungen mit Jungs zu machen Da kommt es den beiden M dchen gerade recht, dass bei ihnen im Ort ein Sportplatz gebaut wird als Treffpunkt f r junge Fu ballspieler Dort begegnet Rita immer wieder dem einen oder anderen Mann, der ihr gef llt und in dessen N he sie sich wohl f hlt Dabei lernt sie immer mehr sich selbst, ihren K rper und ihre sexuellen Vorlieben kennen Nach kurzer Zeit verliebt sie sich in den gutaussehenden Adam, zu dem sie sich so richtig hingezogen f hlt Da Rita aber noch weitere sexuelle Erfahrungen sammeln m chte und von Treue wenig h lt, verletzt sie hierdurch immer wieder Adam, der sie daraufhin verl sst Rita, die mittlerweile Spa an ihrer neu entdeckten Sexualit t gefunden hat und hiermit nun Geld verdient, kann sich nunmehr Reisen nach Mexico, Japan, San Francisco und viele weitere L nder leisten.Ihre Gedanken kehren aber immer wieder zur ck nach Deutschland, wo ihre gro e Liebe Adam lebt.Kann Rita die Zeit noch einmal zur ck drehen und Adam von sich berzeugen Eigene Meinung Bei diesem Erotikroman habe ich gemischte Gef hle, bei dem ich gleich n her darauf eingehen werde Das provokante und gleichzeitig sthetische Cover hat mich sehr angesprochen und somit hatte ich auch gewisse Erwartungen an das Buch, die nicht ganz erf llt wurden.Die Geschichte beginnt mit der unschuldigen Rita, die eine Vorbildstochter ist wie man es sich nur w nschen kann und sich von Kapitel zu Kapitel in eine wahre Femme fatale verwandelt Die Abschnitte bzw Zeitetappen sind sehr kurz und knackig gehalten, sodass das junge M dchen eine unglaubliche Verwandlung durchlebt, die nicht unbedingt als positiv einzustufen ist Ob sie diverse sexuelle Praktiken auslebt oder alleine als junges M dchen die gr ten St dte bereist und durch ihre weiblichen Reize sich dies finanzieren l sst, all das wirkt auf mich ein wenig zu weit hergeholt.Es kommt mir ein St ck weit vor, als wollte die Autorin unbedingt so viele Tabu Themen wie m glich in ihrem Buch festhalten.Dennoch war die Lekt re sehr lustvoll und fl ssig geschrieben trotz ein paar Rechtschreibfehlern, sodass ich das Buch innerhalb von einem Tag durchgelesen habe.Das Buch empfehle ich allen, die sich haupts chlich f r die erotischen Szenen interessieren, ohne gro artig eine Handlung zu erwarten.Meine Bewertung 3,5 von 5 Sternen